Sattenhausen

Chronik

Vereine

 

Kultur

Adressen

Home

Bilder

Kirche

Bus

Bücherei

Impressum

Kapelle Wittmarshof

Landschaftlich sehr reizvoll gelegen - etwas erhöht im mittleren Gartetal am Fuße der Gleichen - ist die Kapelle Wittmarshof. Auch der Radweg von Göttingen nach Duderstadt führt direkt an der Kapelle vorbei.

Um das Jahr 1580 wurde die kleine Kapelle auf einem massiven Sandsteinuntergeschoss gebaut und ist heute das letzte markante Zeugnis aus der Zeit des hessischen Amtssitzes Wittmarshof. Die Glocke im Dachreiter ist auf 1696 datiert. Die Wetterfahne stammt aus dem Jahr 1819 - wahrscheinlich auch der Fachwerkgiebel.

Die Kapelle hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Anfang der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde die vom Verfall bedrohte Kapelle restauriert und dient seitdem der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Sattenhausen wieder als Gottesdienststätte. Gerade im Frühjahr und Sommer feiert die Gemeinde hier hin und wieder Gottesdienste, so zum Beispiel an Christi Himmelfahrt.

Für Trauungen und Taufen oder andere Gottesdienste, aber auch für andere Veranstaltungen kann die Kapelle - auch von Auswärtigen - angemietet werden.

 

Die Kapelle ist nur zu den Gottesdiensten geöffnet.

Adresse:

Ev.-ref. Kirchengemeinde Sattenhausen

Stadtweg 1

37136 Mackenrode

Tel.: 05507 / 97 98 67

Fax: 05507 / 9 79 91 70

E-Mail: sattenhausen@reformiert.de

 

 

Zurück zur Startseite

 

Copyright 2013-2017 by Studio P - Studio für grafische Gestaltung