Sattenhausen

Chronik

Vereine

 

Kultur

Adressen

Home

Bilder

Kirche

Bus

Bücherei

Impressum

Aktuelles im Juli bis September 2017

Tagesfahrt nach Wittenberg am 19. August

 

Natürlich steht die Lutherstadt Wittenberg in diesem Jahr ganz besonders im Interesse der Kirche. Der Thesenanschlag Martin Luthers am 31. Oktober 1517 gilt als das sichtbare Signal der Reformation. Und dieses besondere Jubiläum wird in besonderer Weise eben in Wittenberg gefeiert. Im Juni sind die Konfirmandinnen und Konfirmanden schon im Zeltlager in Wittenberg. Und im August soll auch unsere Tagesfahrt in die Lutherstadt führen. Das Programm ist schon beeindruckend: Wittenberg, diese kleine Stadt an der Elbe, verwandelt sich in die „Weltausstellung Reformation“. So wie die Reformation Tore aufgestoßen hat, sollen sieben Torräume verteilt über die Stadt  die Reformation und heutige Fragen thematisieren. Da geht es um Themen wie Ökumene & Religion, Globalisierung oder Fragen des Glaubens. Ein Höhepunkt ist das 360° Panorama des iranischen Künstlers Yadegar

Asisi, das die Besucherinnen und Besucher  hineinnimmt in das Leben und Treiben in Wittenberg zur Zeit Martin Luthers. Musik, Andachten und Gottesdienste runden das vielfältige Programm ab. Wir unternehmen die Fahrt am Sonnabend, den 19. August zusammen mit den Gemeinden Billingshaussen, Spanbeck und Holzerode. Abfahrtszeit in Sattenhausen ist um 7.10 Uhr an der Bushaltestelle Thie. Anmeldungen nimmt Pastor Kamper entgegen.

 

 

Radtour durch das Leinetal am 27. August

 

Diese nunmehr dritte gemeinsame Fahrradtour mit den Nachbarn aus Holzerode, Spanbeck und Billingshausen startet in diesem Jahr in Billingshausen. Um 10 Uhr geht es los an der reformierten Kirche. Der Weg führt durch das Rodetal nach NörtenHardenberg, wo wir zu einer Andacht Station machen werden. Wir setzen die Tour fort auf dem „Leine-Radweg“ in Richtung Northeim. In der reformierten Gemeinde erwartet uns eine Stärkung für den Rückweg.  Die Anreise nach Billingshausen erfolgt entweder per Rad oder mit dem Auto. Für die Organisation der Tour bittet Pastor Kamper um Anmeldungen.

Zurück zur Startseite

 

 

Copyright 2013-2017 by Studio P - Studio für grafische Gestaltung